Adcloud


Fertig

veröffentlicht um 11.05.2014, 02:19 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 05:17 ]

Adcloud ist jetzt komplett fertig.

Adcloud wird im Navigator Spiele ersetzen da diese nicht verfügbar sind.

Spiele sind momentan auch noch nicht geplant.

Mit der Tagcloud ist Adcloud eine ganz neue Form von Werbung.

Es können unbegrenzt viele Adclouds auf eine Seite eingebunden werden da nur die Klicks gezählt werden.

Views werden aus mehreren Gründen nicht gezählt.

Wenn es zu technischen Problemen kommt kann die Adcloud nicht angezeigt werden.

BW5RWS übernimmt keine Garantie für die Funktion.

Der aktuelle Serverstatus wird bei Lima-Status angezeigt.

Die Adcloud wird gehostet bei Lima-City.

Erstellen

veröffentlicht um 10.05.2014, 07:31 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 05:19 ]

Man kann jetzt auch schon Adclouds erstellen und einbinden.

Der Code wird direkt nach dem erstellen angezeigt.

Außerdem wird eine ID für BW5RWS Sites angezeigt.

Es ist auch möglich die Adcloud als 1click Service auf die BW5RWS Site einzubinden.

Dafür wird die ID benötigt.

Es ist aber auch möglich die Adcloud per Code in die BW5RWS Site einzubinden.

Der Code ist aber hauptsächlich für Webseiten bei anderen Anbietern gemacht.

Im Moment wird an der Statistik Seite gearbeitet.

Auf der Statistik Seite wird nur die eigene Statistik angezeigt.

Eine öffentliche Statistik gibt es nicht.

Diese ist auch nicht geplant.

Funktioniert

veröffentlicht um 23.04.2014, 04:56 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 05:14 ]

Die Grundfunktionen sind fertig.

Die angepasste Schriftgröße wird mit Javascript dargestellt.

Der Link zur Adcloud ist http://bw5rws.tk/adcloud/include.html?id=(webseiten id)

Adcloud muss per Iframe eingebunden werden.

Adcloud kann auch per cURL eingebunden werden.

Das Funktioniert aber nicht immer.

Wenn zum Beispiel schon eine andere Jquery Version eingebunden ist oder Element IDs doppelt vorkommen kann dies zu Schwierigkeiten führen.

Es sind immer 50 Adpoints im Umlauf.

Bei einem Klick auf einen Link wird dem Besitzer des Links ein Adpoint abgezogen und dem Besitzer der Webseite ein Adpoint gegeben.

Sollten Adpoints nicht reichen wird die Anzahl auf 100 erhöht.

Am Anfang gehören alle Adpoints BW5RWS.

Diese werden mit der Zeit in Umlauf gebracht.

Bei der Teilnahme beginnt man mit 0 Adpoints und muss sich selbst welche erarbeiten.

Das muss so sein weil sonst anderen Benutzern Adpoints abgezogen werden müssen.

Es können aufgrund der Maximalmenge an Adpoints nicht wie im Starttext Adpoints durch Wirths oder Bitcoins dazugekauft werden.

Projektstart

veröffentlicht um 21.04.2014, 06:04 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 05:13 ]

Adcloud ist ein Textlinktausch mit dem Style von Tagclouds.

Tagclouds sind oft auf Blogs.

Meistens stehen in Tagclouds Stichworte.

Mit Adcloud Missbraucht BW5RWS die bekannte Tagcloud für Werbung.

Adcloud ist eine Abkürzung für Advertisement Cloud was auf deutsch Werbungswolke heisst.

Die Groesse der Links,die bei Tagclouds durch die Menge der auf diesen Tag zutreffenden Posts bestimmt,wird bei Adcloud durch die Menge der Klicks bestimmt.

Die Werbungen der Adcloud werden zufällig aus einer Liste der registrierten Seiten ausgewählt.

Adcloud muss auf der eigenen Webseite eingebunden werden.

Alle Links verweisen auf BW5RWS Redirect.

Bei BW5RWS Redirect werden die Klicks gezählt.

Die eigene Webseite wird nur so oft in der Adcloud vorkommen wie sie selbst Adclouds angezeigt hat.

Das heisst eine Webseite die die Adcloud nicht anzeigt wird selbst auch nicht angezeigt.

Wenn man die Adcloud nicht einbinden will kann man sich auch Anzeigen in der Adcloud kaufen.

Pro anzeige zahlt man 1cwcity Wirth oder 0,0001bitcoin.

Überweisungen von Wirths laufen über wirths.cwsurf.de.

Überweisungen von Bitcoins laufen über Coinbase.

Man bekommt beim Anmelden 100Views geschenkt.

1-4 of 4