Adcloud‎ > ‎

Projektstart

veröffentlicht um 21.04.2014, 06:04 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 05:13 ]

Adcloud ist ein Textlinktausch mit dem Style von Tagclouds.

Tagclouds sind oft auf Blogs.

Meistens stehen in Tagclouds Stichworte.

Mit Adcloud Missbraucht BW5RWS die bekannte Tagcloud für Werbung.

Adcloud ist eine Abkürzung für Advertisement Cloud was auf deutsch Werbungswolke heisst.

Die Groesse der Links,die bei Tagclouds durch die Menge der auf diesen Tag zutreffenden Posts bestimmt,wird bei Adcloud durch die Menge der Klicks bestimmt.

Die Werbungen der Adcloud werden zufällig aus einer Liste der registrierten Seiten ausgewählt.

Adcloud muss auf der eigenen Webseite eingebunden werden.

Alle Links verweisen auf BW5RWS Redirect.

Bei BW5RWS Redirect werden die Klicks gezählt.

Die eigene Webseite wird nur so oft in der Adcloud vorkommen wie sie selbst Adclouds angezeigt hat.

Das heisst eine Webseite die die Adcloud nicht anzeigt wird selbst auch nicht angezeigt.

Wenn man die Adcloud nicht einbinden will kann man sich auch Anzeigen in der Adcloud kaufen.

Pro anzeige zahlt man 1cwcity Wirth oder 0,0001bitcoin.

Überweisungen von Wirths laufen über wirths.cwsurf.de.

Überweisungen von Bitcoins laufen über Coinbase.

Man bekommt beim Anmelden 100Views geschenkt.
Comments