Mail‎ > ‎

WYSIWYG Editor

veröffentlicht um 15.02.2015, 02:07 von Niklas Poslovski
Der neue WYSIWYG Editor wurde jetzt in ein jQuery Plugin umgewandelt und eingefuehrt.
Er braucht fast keinen HTML Code auf der Seite,da er sich komplett selbst schreibt.
Das Design ist perfekt an Bootstrap 2.3.2 angepasst.
Er hat mehr Funktionen als der Editor vom Forum,der Datenbank und BW5RWS Sites.
Dort wird demnaechst auch der neue eingefuehrt.
Ausserdem koennen Bilder vom Computer hochgeladen und eingefuegt werden.
Diese werden bei Gullipics gespeichert.
Da die Bilder dort nach 3 Monaten geloescht werden,kann dies fuer das Forum,die Datenbank und BW5RWS Sites nicht angeboten werden.
Dort muessen die Bilder unbegrenzt lang gespeichert werden.
Emails liest man normalerweise nur ein mal.
Deshalb ist eine Speicherdauer von 3 Monaten dort angemessen.
Im Forum,der Datenbank und bei BW5RWS Sites kann man die Bilder nur durch einen externen Link einfuegen.
Bei BW5RWS Sites wird man sie auch vom source Ordner einfuegen koennen.
Comments