Querator


Komplettueberarbeitung

veröffentlicht um 28.10.2014, 09:11 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 07:04 ]

Querator wird komplett neu gemacht.

Die neue Version hat folgende Vorteile

  1. Grafische Oberfläche statt nur Query
  2. Auswahl der Datenbank statt Eingabe beim Login
  3. Export in SQL oder CSV
  4. Import aus SQL Datei

Die SQL Datei kann bei Export und Import auch GZ komprimiert sein.

Die Datenbank kann beim Login angegeben werden.

Im Unterschied zur alten Version kann sie aber auch nach dem Login eingegeben werden.

Diese Vorteile gibt es nur mit dem BW5RWS Server.

Wenn die Mirror Version benötigt wird,muss man die alte Version benutzen.

Bei der neuen Version können auch SQL queries eingegeben werden.

Die Queries(automatisch und manuell) werden nach dem ausführen auch mit Syntaxhighlighting durch Highlight JS angezeigt.

Screenshots

veröffentlicht um 05.04.2014, 02:00 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 07:02 ]

Es gibt jetzt Screenshots von Querator.

Die Liste aller Screenshots gibt es hier unter Screenshot.

Die Screenshots werden bei my image upload gehostet.

Fertig

veröffentlicht um 30.03.2014, 08:38 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 07:01 ]

Querator ist jetzt komplett fertig.

Der Navigator ist auch schon eingefügt.

Querator ist im BW5RWS Navigator zu finden.

Beide Verbindungvarianten funktionieren schon.

Die querator-mirror.php Datei ist verfügbar unter Mirror herunterladen.

Fehler sind sofort hier als Kommentar oder im BW5RWS Forum zu melden.

Das ausnutzen von Fehlern führt zur Sperrung oder kompletten Löschung des BW5RWS Kontos.

Querator ist nur zur MySQL Verwaltung.

Andere Datenbanken wie sqlite,postgresql,mssql können mit Querator nicht verwaltet werden.

Querator hat keine Buttons und Links sondern ist nur durch MySQL queries zu bedienen.

Mirror

veröffentlicht um 30.03.2014, 06:36 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 07:00 ]

Jetzt funktioniert Querator auch mit Verbindungvariante 2.

Das ist eine Verbindung durch die querator-mirror.php Datei.

Select funktioniert mit Querator Mirror aber nur wenn die abgefragten Daten nicht zu groß sind.

Sonst muss man ein Limit angeben,damit es funktioniert.

Mit der direkten Verbindungvariante funktionieren auch große Datenmengen.

Querator wird demnächst fertig.

Es fehlt nur noch die Auswahl welche Verbindungvariante man benutzen möchte und das Design vom MySQL Login muss noch verbessert werden.

Der BW5RWS Navigator fehlt auch noch.

Query History

veröffentlicht um 28.03.2014, 09:43 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 06:59 ]

Die Query History funktioniert jetzt.

Die Daten werden aber nicht in einer webSQL Datenbank sondern mit Local Storage gespeichert.

Damit mehrere Queries in ein Local Storage passen,wird BW5RWS Array String benutzt.

BW5RWS Array string speichert die Daten so

bw5rws-array-string[query1,query2,query3]

BW5RWS Array string funktioniert mit jedem Browser der HTML5 unterstützt.

Momentan steht nur Verbindungmethode 1 zur Verfügung.

Die Verbindung über die querator-mirror.php Datei ist noch nicht möglich.

Die Unterstützung für indirekte Verbindungen mit Verbindungmethode 2 wird aber bald dazu kommen.

Select

veröffentlicht um 26.03.2014, 12:00 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 06:58 ]

Mit dem Befehl select funktionieren nun alle MySQL befehle.

Es wird noch Änderung am Design geben.

Außerdem wird noch die Verbindungmethode Mirror dazu kommen.

Momentan funktioniert nur die Verbindungmethode direkt.

Der BW5RWS Navigator fehlt auch.

Dieser wird auch noch dazu kommen.

Es wird außerdem noch eine Query History geben.

Diese wird in Form einer webSQL Datenbank direkt auf dem Nutzer PC gespeichert.

Zugangsdaten können nicht gespeichert werden.

Das wird sich nicht ändern weil das eine Sicherheitsmaßnahme ist.

Insert Delete Update

veröffentlicht um 26.03.2014, 08:57 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 06:57 ]

Die Befehle insert,delete und update funktionieren schon.

Select funktioniert noch nicht weil noch keine Ergebnisse angezeigt werden können.

Momentan ist nur die Verbindungvariante direkt verfügbar.

BW5RWS wird versuchen dieses Projekt schnellstmöglich fertig zu stellen.

BW5RWS ist closed source.

Die demnächst herunterladbare querator-mirror.php Datei ist closed source und darf nicht bearbeitet werden.

Projektstart

veröffentlicht um 26.03.2014, 06:45 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 06:56 ]

Querator ist ein online Tool zum verwalten von MySQL Datenbanken.

Die Idee dazu kam von Openoffice Base.

Openoffice Base funktioniert nicht richtig.

BW5RWS kann das besser und so kommt jetzt Querator.

Das besondere an Querator ist,dass Querator keine Auflistungen von Tabellen und Buttons für Funktionen hat.

Bei Querator muss,wie der Name schon sagt,alles als MySQL query eingegeben werden.

Bei Querator sind MySQL Kenntnisse notwendig.

Wenn man keine MySQL Kenntnisse hat,ist Adminer eine gute alternative.

Querator hat 2 Möglichkeiten auf die Datenbank zuzugreifen.

Die erste Möglichkeit ist ein direkter Zugriff vom BW5RWS Server auf den MySQL Server.

Die zweite Möglichkeit ist ein PHP Script das man auf die Webseite lädt.

Diese Möglichkeit nutzt man,wenn der MySQL Server nur direkte Zugriffe vom Webserver erlaubt.

Bei dieser Möglichkeit greift der BW5RWS Server auf die PHP Datei auf dem Webserver zu und dieser leitet die abfrage an den MySQL Server weiter.

Bei Möglichkeit 1 sieht der Verbindungaufbau so aus

  1. Benutzer PC
  2. BW5RWS Server
  3. MySQL Server

Bei Möglichkeit 2 sieht das so aus

  1. Benutzer PC
  2. BW5RWS Server
  3. Benutzer Server
  4. querator-mirror.php
  5. MySQL Server
Wenn Möglichkeit 1 funktioniert,ist es praktischer diese zu benutzen,weil Möglichkeit 2 komplizierter zu konfigurieren ist.

1-8 of 8