Sites‎ > ‎

Serverscript

veröffentlicht um 24.05.2014, 07:12 von Niklas Poslovski   [ aktualisiert: 16.11.2014, 07:29 ]

Serverscript ist eine kleine Serverseitige Programmiersprache.

Serverscript ist ein PHP Ersatz bei BW5RWS Sites.

Mit Serverscript können die wichtigsten Funktionen von PHP erledigt werden.

Es wird jedoch anders geschrieben als PHP.

Die zur Zeit unterstützten Funktionen sind

  1. Menu
  2. Include
  3. Localimage
  4. Remoteimage

Weitere geplante Funktionen sind

  1. Md5
  2. Get
  3. Post
  4. Write
  5. Session

Die Funktionen werden so benutzt

#funktion:variable1:variable2:variable3

Die Funktion menu erzeugt eine Navigation.

Um sie zu benutzen muss einfach an der gewünschten Stelle #menu geschrieben werden.

Die Funktion include bindet Inhalte ein.

Die eingebundene Datei muss im source Verzeichnis sein.

Um sie zu benutzen muss an der gewünschten Stelle #include:datei stehen.

Die Funktion localimage bindet ein Bild direkt in den Quellcode ein.

Dadurch muss kein extra Request geschickt werden.

Die Seite lädt deshalb schneller.

Das eingebundene Bild muss im source Verzeichnis sein.

Um sie zu benutzen muss an der gewünschten Stelle #localimage:datei stehen.

Die Funktion remoteimage bindet ein Bild von einem anderen Server direkt in den Quellcode ein.

Dadurch lädt die Seite schneller.

Die Webadresse muss ohne http:// angegeben werden.

Um sie zu benutzen muss an der gewünschten Stelle #remoteimage:webadresse stehen.

Die Funktion md5 verschlüsselt oder entschlüsselt Daten mit md5.

Um etwas zu verschlüsseln schreiben sie #md5:encode:text

Um etwas zu entschlüsseln schreiben sie #md5:decode:hash

Die Funktion muss an der Stelle stehen an der das Ergebnis stehen soll.

Die Funktion get ruft Daten aus der URL auf.

Um sie zu verwenden muss an der gewünschten Stelle #get:variable stehen.

Die Funktion post ruft Daten aus der URL auf.

Um sie zu verwenden muss an der gewünschten Stelle #post:variable stehen.

Die Funktion write schreibt etwas in eine Datei.

Falls die angegebene Datei nicht existiert wird sie erstellt.

Wenn sie bereits existiert wird der vorhandene Inhalt überschrieben.

Um sie zu verwenden muss #write:datei:text im Quelltext stehen.

Die Funktion Session speichert Daten in einer Session variable oder ruft sie ab.

Um etwas zu speichern schreiben sie #session:write:variable:text

Um etwas abzurufen schreiben sie #session:read:variable

Um die Funktion zu verwenden muss bei read die Funktion an der Stelle stehen wo der Inhalt angezeigt werden soll.

Bei write ist die Stelle egal.
Comments